Gelassenheit

„Ich wusste gar nicht, wie locker und gelassen ich vor Publikum sein kann. Ich bewege mich ganz natürlich.“

Aufregung vor dem Auftritt: Die eigenen Erwartungen an sich selbst bauen oft unnötigen Druck auf. Mit einigen Kniffen kann die negative Anspannung in eine positive Kraftquelle verwandelt werden. Denn Aufregung sorgt für Adrenalin und Adrenalin steigert die Konzentration. Das Bewusstsein, dass Pannen normal sind und die positive Einstellung zu dem anstehenden Ereignis sowie zum Inhalt und der Perspektive auf Erfolg und gute Vorbereitung fördern Gelassenheit.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!